Zum Inhalt springen

Folge №3 · Veröffentlicht am: · Spielzeit: 81 Minuten

Ist das Frontend, oder kann das weg?

Muss man als Frontend-Entwickler jeden Trend kennen und jede Browser-API/alle Frameworks beherrschen? Neben einer Vorstellung der heißesten WebGL und WebAssembly Demos gehen wir der Frage nach, ob man schon mal einen Shader programmiert haben muss und ob wir statt Textfiles in Zukunft nur noch Bytecode durchs Netz ballern. Dazu zeigen wir, wie man mit CSS Text nach einer bestimmten Anzahl Zeilen abschneiden kann und empfehlen das Tool der Tools. Achja und Jingles, wir haben Jingles!

Shownotes

Kommentare

Name

Fabiankommentierte

am

Sehr lustiger Titel! 😀
Cool, dass ihr in dieser besch…eidenen Corona-Krise noch Zeit für euren Podcast findet! Und das bei deutlich erhöhtem privaten und beruflichen Stress.
Ihr habt recht, dass der Podcast ein ganz klein wenig darunter leidet, dass ihr nicht betrunken nebeneinander sitzt, aber um einiges besser, als in überfüllten Straßenbahnen durch die Gegend zu pendeln, nur um ein Stückchen vom Corona-Kuchen ab zu bekommen.

Kommentiere!

Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.