Zum Inhalt springen

Wo wir sind ist vorne.

Frontend · Fakten · Frotzeleien

Latenight-Frontend-Talkshow rund um Webdesign und Entwicklung. Es reden sich um <HEAD> und Kragen: HTML-Fundamentalist und JavaScript Jongleur .

Episoden

  1. NEU! Episode4

    Vom · Spielzeit: 77 Minuten

    Web Accessibility Basics, Internationalisierung in Manifestation der JS Intl API, und viele Tools und Tipps, ganz frisch in euren Podcatcher! (Kein Verb!). Nebenher lernen wir, dass in Österreich das Eurozeichen vor dem Betrag steht, es verschiedene arabische Plurale gibt und wagen einen Blick ins Präkambrium des World Wide Webs.

  2. Episode3

    Vom · Spielzeit: 81 Minuten

    Muss man als Frontend-Entwickler jeden Trend kennen und jede Browser-API/alle Frameworks beherrschen? Neben einer Vorstellung der heißesten WebGL und WebAssembly Demos gehen wir der Frage nach, ob man schon mal einen Shader programmiert haben muss und ob wir statt Textfiles in Zukunft nur noch Bytecode durchs Netz ballern. Dazu zeigen wir, wie man mit CSS Text nach einer bestimmten Anzahl Zeilen abschneiden kann und empfehlen das Tool der Tools. Achja und Jingles, wir haben Jingles!

  3. Episode2

    Vom · Spielzeit: 105 Minuten

    Moritz berichtet von seinen Erfahrungen beim 36. Chaos Communication Congress. Wir fragen uns, warum das magische HTML-Attribut loading=”lazy” noch nicht viel weiter verbreitet ist und haben uns für euch die letzte Woche erschienene Dokumentation “Vue.js: The Documentary” angeschaut.