+++LIVE+++ #WWSIV heute ab 20:00 Uhr LIVE auf Twitch! +++LIVE+++

Folge №34 · Veröffentlicht am: · Spielzeit: 108 Minuten

UX-Engineering & Barrierefreiheit mit Dirk Ginader

Wer füllt die Lücke zwischen UX-Designern und Software-Engineers? HTML lernen? Wozu? Warum Accessibility und wie? Unser Gast Dirk Ginader erklärt uns die Rolle von UX-Engineers bei Google, wie der Konzern Barrierefreiheit in seine Prozesse implementiert hat und was es neben Bällebädern, Sterneköchen und Massagen noch über die Arbeit beim Suchmaschinenriesen zu wissen gibt. Dazu reichen wir die CSS-Properties „widows“ & „orphans“ und bringen mit CSS-Art unsere Lüfter zum glühen. Eine vorweihnachtliche Folge zum Liebhaben. Hach!

Shownotes

Begrüßung – [00:00:53]

Retro

  • Constantin: Ganz viele RTFM-Momente – [00:05:42]
  • Moritz: Laissez-faire Leffe-bière – [00:08:13]

Property der Woche: widows & orphans – [00:09:28]

Entscheide Dich – [00:18:14]

Tagesthema: UX-Engineering & Accessibility – [00:28:04]

  1. Wie bist Du zu Google und zum UX Engineering gekommen? – [00:28:45]7
  2. UX Engineering vs. Frontend Development – [00:37:46]
  3. Woran arbeitest Du gerade? – [00:51:26]
  4. Wie ist Accessibility bei Google organisiert? – [00:59:56]
  5. Einfache Punkte, die jeder umsetzen kann (keine Ausreden mehr)? – [01:03:36]
  6. A11Y Datenbasis und Testing-Tools bei Google – [01:12:33]
  7. Was unterscheidet die Arbeit bei Google von den anderen? – [01:21:40]
  8. User Testing – [01:27:57]
  9. Welche Mythen und Fragen zu Google begegnen Dir ständig? – [01:34:07]

GeilTeil

Das Ende – [01:45:04]

Kommentiere!

Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.