+++LIVE+++ #WWSIV heute ab 20:00 Uhr LIVE auf Twitch! +++LIVE+++

Webtypografie mit Gerrit van Aaken

Folge №14 · Veröffentlicht am: · Spielzeit: 110 Minuten

Bäm! Zurück aus der Sommerpause begrüßen wir mit Gerrit van Aaken unseren ersten echten #WWSIV-Gast! Begebt euch mit uns auf eine Achterbahnfahrt durch die Typografie im Web, von PHP-Image-Replacement über sIFR und cufón bis hin zu @font-face und variablen Fonts. Nebenher sprechen wir über unicode-range, diverse Font-Features, Mate, Fahrräder und ihr werdet Zeuge unserer ersten Live-Podcast-Spende. Wie immer getreu unserem Motto: alles neu macht der September!

Shownotes

Begrüßung – [00:00:53]

Retro Gerrit: BEM (block element modifier) – [00:12:48]

  • Retro Moritz: Spenden, SpamSpot-Spende-Twitter-Block, Sticker – [00:15:59]
  • Spendier ein Bier!

Nachtrag Gerrit: Club Mate Post, dev-Domain – [00:19:08]

Retro Constantin: TV legt Internet lahm, pdfparser PHP library – [00:20:25]

Property der Woche: Font-Spezial – [00:25:22]

Tagesthema: Webtypografie

  1. Geschichte der Webtypografie – [00:41:35]
  2. Herausforderungen der Webtypografie heute – [00:56:29]
  3. Variable fonts – [01:00:24]
  4. Lizenzierungsmodelle – [01:12:56]
  5. Fragen an Gerrit: Lieblingsschrift? Häufige Fehler? – [01:22:23]

GeilTeil

Verabschiedung – [01:46:43]

Kommentare

Name

topkommentierte

am

Schöne Podcast-Folge. Das Zuhören hat Spaß gemacht. (Und nebenbei habe ich noch was dazu gelernt.)
Was mir beim Thema Adobe Fonts (Typekit) fehlte, war der Hinweis auf die geänderten Nutzungsrechte seit Anfang 2020. Die Kunden einer Agentur brauchen jetzt ein eigenes Abbo. Das ist vor allem gegenüber Bestandskunden nur schwer vermittelbar, denen man letztes Jahr noch die Webfonts über das eigene Agentur-Abbo eingebunden hat.

Name

Constantinkommentierte

am

Hey, vielen Dank für das Feedback und für die Ergänzung zum Thema! Das war uns wohl tatsächlich allen dreien entgangen.

Name

Sebbokommentierte

am

Super Folge! Toller Gast und geiles Thema!
Habe einiges dazugelernt, ich hoffe Gerrit hat mittlerweile sein E-Moped 😉
Gutes Beispiel wie Gastfolgen gut umgesetzt werden. Können sich andere Podcasts ne Scheibe von abschneiden.
Vielen Dank für den wertvollen Input!

PS: Die Funktion bei den Kommentaren mit dem Merken von Name und E-Mail Adresse funzt bei mir nicht (Browser Chrome).

Name

Constantinkommentierte

am

Danke mal wieder fürs ausführliche Feedback! Das mit der Kommentarfunktion steht neben anderen Punkten schon eine Weile auf unserer Todo-List… 😅

Name

sciloqikommentierte

am

Gerade „nachgeholt“, wieder ein toller Gast und eine tolle Folge, großes Dankeschön an alle. Wie von Gerrit vermutet, hat sich die Nutzung von variablen Fonts ja doch noch etabliert – wenn auch die Inter Var mit über 300kb noch etwas „weh“ tut.

Ich nutze Variable Fonts einerseits natürlich, um alle Schnitte in einem Request zu haben, und anderseits besonders für Mikrotypografie – also um im Design beabsichtigte Schnitte und deren Wirkung auch wirklich optisch zu erzielen. Kleine Schrift, läuft zu? -20 font-weight weniger. Große Typo, gefühlt etwas zu luftig? +20 (alle Werte natürlich Platzhalter, kommt auf die Schrift an).

Weißer Text auf Schwarz? +10. Schwarzer Text auf Weiß direkt daneben? -10. Dann sehen beide Schnitte nebeneinander auch wirklich identisch aus, weil die Helligkeit des Hintergrunds auch immer auf die Wirkung der Schriftstärke Einfluss nimmt. So kann man noch mal das letzt bisschen rausholen! 🤓 😁

Kommentiere!

Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.

Wir sind im Moment live auf Twitch!